| Schmuck-Design/Metallobjekte

| Dozentin: Ursula Schulze / Anja Metger | Kurs Nr./Zeiten |

Solange Ihr aufgrund des Corona Virus auf den bisherigen Studiounterricht verzichten müsst, lade ich Euch ein, hier wöchentlich mit mir in die spannende Welt von Schmuck und Objekten einzutauchen.

In der Serie „ Kurze Geschichten über Schmuck und Objekte“ werde ich Euch interessante Schmuckstücke, ihre Machart und kulturelle Hintergründe vorstellen. Am Ende jeder Serie gibt es eine Aufgabe, die Ihr ausprobieren bzw. lösen könnt.



In der Schmuckwerkstatt des Lernort Studio können „in normalen Zeite“ Schüler/innen eigene Schmuckstücke oder kleine Objekte aus Messing und Kupfer entwerfen und selbst anfertigen.
Hier einige Beispiele aus den Kursen:

Halsschmuck von Nina

Klangobjekt (von Aust)



Schmuck von Tristan


Armreif

Sandra


Lennard Bommes / 12. Klasse HHBK



Celine_Bittner3296


Celine Bittner


Melina_2016-


Melina


Ring_SandraMatthies


Sandra Matthies


 
Lennart Gossmann


Wal

Meine Unterstützung bezieht sich individuell auf die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse der Schüler/innen. Mit Rat und Tat begleite ich die Jugendlichen von der Idee über den Entwurf bis zum Umgang mit Werkzeugen und Maschinen bis zur fertigen Arbeit.


Ergebnisse eines Projekttages mit SchülerInnen des Walter Eucken Berufskollegs.


Weitere Arbeiten aus der Schmuckwerkstatt:

schmuck_12-14kl


#No 1
#No.3

armspange


Diese Armspange wurde von Alannah Borgmeier gefertigt.


Sarah-Isabell-Anna_100_2964

Dieses Objekt entstand in einem Projekt mit der Elly-Heuss-Knapp Schule
(Sarah Borowski: Baum / Isabell Kohnen & Anna-Maria Brender: Origami Vögel)


IMG_20130430_162424
IMG_20130430_162435
IMG_20130430_145954

Ich gebe je nach Bedarf theoretisches Wissen und praktische Tips oder Hilfestellungen an die Schüler weiter.

Während der Kurse können die Schüler ihre Kursinhalte und die eigene Arbeitszeit selbst bestimmen, auch die Dauer einer Arbeit legt jeder selbst fest.

Wer nicht sicher ist, ob ihm/ihr der Kurs zusagt, ist herzlich willkommen,
einmal „herein zu schnuppern“.

DSC00045_kl
DSC00081_kl